Kläranlage Bremervörde

Kläranlage Bremervörde

  • BRV3
  • BRV5
  • BRV8
  • BRV9
  • BRV10
  • BRV11
  • BRV13

Auftraggeber: Stadt Bremervörde
Ansprechpartner: Herr Gathmann Tel. (0 47 61) 98 71 03

Ausbaugröße: 35.000 EW

Maßnahmen: Optimierung der Abwasserreinigung; BHKW und Abluftbehandlung

  • Abwassermenge:   4.000 m³/d
  • Faulbehälter:         2.750 m³
  • Gasspeicher:          500 m³/h
  • BHKW:                   2*110 kW

Investitionssumme: 2,2 Mio. Euro

Zeitraum: 2012 - 2016

Beschreibung:

Erneuerung der Einlaufanlage: Umbau Rechenanlage, Sandfang, Vorklärung; Optimierung Belebungsanlage; Optimierung der Schlammentwässerung; Trübwasserbehandlung; Faulgasreinigung, Faulgasnutzung mit BHKW; 100% Eigenstromversorgung.

Erneuerung der Abluftbehandlung

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung für den Baulichen Teil, die Maschinen- und Verfahrenstechnische Ausrüstung sowie die EMSR-Technik.