Kläranlage Cottbus

Kläranlage Cottbus

  • Abwasserbehandlung
  • Cott1
  • Cott3
  • Cott4
  • Cott5
  • Cott6
  • Cott7

Auftraggeber: LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Herr Krause Tel. (03 55) 350 11 08

Ausbaugröße: 200.000 EW

Maßnahmen: Erneuerung Prozessleitsystem; Optimierung der Belebung

  • Tagestrockenwetterwassermenge:       13.000 m³

Investitionssumme: 1,6 Mio. Euro

Zeitraum: 2014 - 2017

Beschreibung:

Vorhandene Anlage: Siebrechen, Sandfang, Vorklärung, 3 Belebungsbecken mit Nitrifikation und Denitrifikation, 4 runde Nachklärbecken; Überschussschlammeindickung, Faulung, Faulgasspeicherung, Schlammentwässerung;

Projekte: Erneuerung des Prozessleitsystems und der Automatisierungstechnik; Austausch der Niederspannungsschaltanlagen, Umbau der Leitwarte; Erneuerung der Belüfter und Ergänzung der Gebläsestation; Energieoptimierung;

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung für die Maschinen- und Verfahrenstechnische Ausrüstung sowie die EMSR-Technik.