Kläranlage Molbergen

Kläranlage Molbergen

  • Molb1
  • Molb2
  • Molb3
  • Molb4
  • Molb5

Auftraggeber: OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband
Ansprechpartner: Herr Rimkus Tel.: (0 44 01) 91 63 322

Ausbaugröße: 13.000 EW

Maßnahmen: Erneuerung Einlaufanlage, Belebung/ Nachklärung, Gebläsestation, Schlammeindickung

Technische Daten:

  • Abwasserhebewerk:               3* 150 m³/h
  • Belebungsanlage:                   2.740 m³
  • Gebläsestation:                       3 * 750 m³/h
  • Nachklärung:                          1.220 m³
  • Abwasserspeicher:                 1.450 m³
  • Schlammeindickung:             20 m³/h

Investitionssumme: 5,2 Mio. Euro

Zeitraum: 2018 - 2020

Beschreibung:

Abwasserhebewerk, Rechenanlage, Sandfang, Abwasserspeicher

Belebungsanlage und Nachklärung, Gebläsestation

Fäkalschlammannahme, Schlammeindickung und Schlammspeicher

Brauchwasseranlage

Umbau unter laufendem Betrieb

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung für den Baulichen Teil, die Maschinen- und Verfahrenstechnische Ausrüstung.