Pumpwerk Roedemishallig

Pumpwerk Rödemishallig

  • roedemishallig1
  • roedemishallig3
  • roedemishallig2
  • roedemishallig4
  • roedemishallig5
  • roedemishallig6
  • roedemishallig7
  • roedemishallig8
  • roedemishallig9

Auftraggeber: Stadtwerke Husum
Ansprechpartner: Herr Petersen Tel. (0 48 41) 899 72 32

Förderleistung: 1.400 m³/ h

Maßnahme: Kernsanierung Pumpwerk Rödemishallig

  • 5 Schmutzwasserpumpen: Förderleistung Regelbereich:  300 - 1.300 m³/h Antriebsleistung: 37 kW
  • 2 Regenwasserpumpen: Förderleistung Regelbereich: 400 - 1.200 m³/h Antriebsleistung: 18 kW
Die Förderleistung der Pumpen wird in Abhängigkeit der Zuflussmenge und Höhenstände in dem Speicherbecken geregelt.

Investitionssumme: 1,2 Mio. Euro

Zeitraum: 2008 - 2010

Beschreibung:

Umbau unter Betriebsbedingungen mit provisorischem Pumpwerk und Druckrohrleitung für 1.500 m³/h; Abbrucharbeiten innerhalb des Hauptpumpwerkes, im Verteilerschacht und auf der Kläranlage; 200 m² Betonsanierungsarbeiten im Pumpensumpf des Hauptpumpwerkes; Stahlbetonarbeiten für die Schließung von Öffnungen und die Herstellung von Pumpensockeln im Hauptpumpwerk und auf der Kläranlage; Fliesen- und Plattenarbeiten; Malerarbeiten; Herstellung von Kernbohrungen; Errichtung eines Schachtes 3,4*3,8*2,5 m (B*L*H); Rohrleitungsgräben; Pflasterarbeiten

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung.