Kläranlage Hollenstedt

Kläranlage Hollenstedt

  • Holl1
  • Holl2
  • Holl3
  • Holl4
  • Holl5
  • Holl6
  • Holl7
  • holl8
  • Grafik KA Hollenstedt

Auftraggeber: Hamburger Stadtentwässerung
Ansprechpartner: Herr Witte Tel. (0 41 42) 81 88 60

Ausbaugröße: 20.000 EW

Maßnahmen: Erweiterung der Kläranlage von 12.500 auf 20.000 EW

Technische Daten: Tageswassermenge: 1.200 m³

Investitionssumme: 3,6 Mio. Euro

Zeitraum: 2007 - 2020

Beschreibung:

Vorhandene Anlage:
- Siebtrommelrechen, belüfteter Sand- und Fettfang
- Anaerobbecken, Belebungsbecken, Nachklärung, Flockungsfiltration
- Fällmittelanlage

Maßnahmen:
- Neubau einer Schlammentwässerungsanlage mit Zentrifuge und Schlammverladung
- Erneuerung der Belüftung und Umbau Nachklärung
- Umbau Betriebsgebäude
- Erweiterung der Kläranlage auf 20.000 EW

Umbau unter laufendem Betrieb

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung für den Baulichen Teil, die Maschinen- und Verfahrenstechnische Ausrüstung sowie die EMSR-Technik.