Kanalsanierung Bismarckstraße und Friedenstraße

Kanalsanierung Bismarckstraße und Friedenstraße

  • bismarckstrasse_friedensstrasse1
  • bismarckstrasse_friedensstrasse3
  • bismarckstrasse_friedensstrasse2
  • bismarckstrasse_friedensstrasse4

Auftraggeber: Abwasserbetrieb Pinneberg
Ansprechpartner: Herr Wiggers Tel. (0 41 01) 20 33 11

Maßnahme: Kanalsanierung Bismarckstraße und Friedenstraße

  • 170 m Steinzeugmuffenrohre DN 150 - DN 350
  • 100 m PP-Rohr, KG 2000, DN 150
  • 900 m Schlauchlining DN 200 - DN 450

Medium: Schmutzwasser und Regenwasser

Leitungslänge: 120 m Trasse

Nennweite: Schmutzwasser DN 350, Regenwasser DN 300

Investitionssumme: 500.000 €

Zeitraum: 2016

Beschreibung:

Sanierung der Schmutzwasserkanalisation Stz DN 350 und Neubau der Regenwasserkanalisation Polypropylen DN 300 in offener Bauweise, Tiefe bis 4,0 m in innerstädtischem Gebiet mit dichtem Baumbestand, Schächte, Anschlussleitungen, Anbindung in das bestehende Kanalnetz. Renovation mittels Inliner.

Ingenieurleistungen:
Vorplanung, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung und Bauoberleitung.