Mischwasserspeicher “An der Kruck”

Mischwasserspeicher "An der Kruck"

  • Kruck6
  • Kruck1
  • Kruck2
  • Kruck3
  • Kruck4
  • Kruck5
  • Kruck7

Auftraggeber: Stadtentwässerung Elmshorn
Ansprechpartner: Herr Beiersdorf Tel.: (0 41 21) 46 09 18

Maßnahme: Mischwasserspeicher "An der Kruck"

  • 1.400 m² Stahlbetonsanierung
  • 400 m³ Stahlbeton
  • 210 m Leitungsbau DN 80 - 500
  • Armaturen
  • Spüleinrichtung

Medium: Mischwasser

Volumen: 4.500 m³

Investitionssumme: 1,20 Mio €

Zeitraum: 2010 - 2011

Beschreibung:

Sanierung Mischwasserspeicher in Stahlbetonkonstruktion, vollständig unter GOK, mit Anbindung an das Kanalnetz DN 500 und Eiprofil 1.500, Vakuumspülung zur Beckenreinigung.

Ingenieurleistungen:
Vorplanung, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung und Bauoberleitung.