Wasserwerk Häubargskoppeltwiete

Wasserwerk Häubargskoppeltwiete

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • WW Häub2
  • WW Häub3
  • WW Häub4
  • WW Häub5
  • WW Häub6
  • WW Häub7
  • WW Häub8
  • WW Häub9
  • 61-008-Fotos 20060216 (5)

Auftraggeber: Gemeindewerke Halstenbek
Ansprechpartner: Herr Riemenschneider Tel. (0 41 01) 490 71 33

Anlagenbezeichnung: Wasserwerk Häubargskoppeltwiete

Aufbereitungsleistung: 2.500 m³/d

  • Aufbereitungsleistung: 2.500 m³/d

Investitionssumme: ca. 1.1 Mio Euro

Zeitraum: 2004 - 2007

Beschreibung:

Sanierung der Armaturen und Pumpen zur Filterspülung; Neubau eines Spülwasserabsetzbeckens 240 m³; Sanierung und Optimierung des Wasserwerkes Häubargskoppeltwiete

Ingenieurleistungen:
Grundlagenermittlung, Vorentwurfsplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauoberleitung / Objektüberwachung sowie örtliche Bauleitung.